Angelreisen

Informationen zu Ablauf und Ausrüstung unter

03361 340928 oder 0173 9906427

Angelreisen nach:

Norwegen, Insel Smöla

und

Dänemark, Helsingör, Öresund (Auf Dorsch und Hering mit dem deutschen Schiff "Gode Michel", seit 13 Jahren gemeinsam auf See, siehe www.ostsee-hochsee-angeln.de).



Allgemeine Informationen zu unseren Norwegenreisen, Insel Smöla, Ort Veiholmen (Für die Reise wird je Mitreisenden noch ein separater Vertrag erstellt.)  


Zeit

11 Tage, 7 Angeltage

Ort

Veiholmen, Südspitze  Nord-Norwegen, Höhe Trondheim, offener Atlantik, kein Fjordangeln

Preis

auf Anfrage

Im Preis enthalten

An- und Abreise komplett, Vollverpflegung vor Ort, Unterkunft, Boote

Nicht enthalten sind:

Benzinkosten für Bootsmotoren (ca. 35 - 45 € / Person)
Verpflegung während der Reise (Hinfahrt/Rückfahrt)

Transportmittel         

Kleintransporter, 8 Sitze mit stabilem Kastenanhänger für das Gepäck

Gepäck

keine nennenswerten Einschränkungen oder gesonderte Absprache

Abfahrt

Fürstenwalde oder vereinbarter Treffpunkt

Fähren

Hinfahrt: Kiel - Oslo
Rückfahrt: Oslo - Frederikshafen
Unterkunft: 2 x 4er Schlafkabinen, Dusche, WC, (TV)

Abfahrt Fähre

14 Uhr Kiel

Ankunft Oslo

10 Uhr

Ankunft Veiholmen

ca. 22 Uhr

Rückfahrt

Ankunft in Fürstenwalde gegen 17 Uhr

Unterkunft vor Ort

3 Appartements für je 3 Personen, Bettwäsche, Handtücher incl.

Appartement

1 kleines Zimmer / Angler, zentrale Küche (komplett eingerichtet), Dusche, WC und 2. WC, Interieur Holz, TV, deutsche Sender, gemütliche  Atmosphäre

Lage

Terrassenblick auf den Atlantik und Bootsanlieger, sehr kurzer Weg
(50 m zum Wasser)

Verpflegung

Vollverpflegung (keine Genussmittel); Achtung: Norwegische Zollbestimmungen!! Genaue Info dazu bei uns erhältlich.

Gefriermöglichkeiten

200 Liter-Truhen, divers

Filetierplatz

offen und geschlossen vorhanden, Wasserversorgung usw.

Vor Ort

alles befestigt, steinig, sauber

Boote

19 ft  GFK, rauwassertauglich, 25 PS-Heckmotoren

Navigation/Echo/Rett.

Jedes Boot erhält GPS u. Echolot, Rettungswesten vor Ort

Angelmöglichkeiten

Boote werden mit 2 - 3 Anglern besetzt, bestimmt wird ein Bootsführer,  Einweisung und Belehrung

Angeltiefen

20 -200 m

Ködergewichte

80 - 500 g  Pilker oder Bodenbleie (Naturköderangeln)

Ruten /Rollen

Wurfgewichte 100 - 500 g, stabile, salzwasserfeste Stationär- oder Multirollen (an Ersatzequipment denken!)

Schnüre

Geflochtene, 10 - 25 kg Tragkraft, ca. 300 m

Vorfächer

für Makrele, Seelachs, Dorsch, Pollack, Schellfisch, Rotbarsch, Leng und Lumb

Besonderheit

Auf Dorsch und Heilbutt mit großen Gummifischen (15 - 25 cm), Jigköpfe 100 - 250 g, Vorfachschnüre 0,70 - 1,00 mm

Kleidung

wetterfest, warm, festes Schuhwerk, Sitzkissen wasserfest und stabil

Thermobehälter (Kühlbox)

ca. 50  Liter für Fischtransport, Panzertape für Abdichtung

Gefriertüten

3 l divers oder and. Techn. (Vakuum, Folie, etc.), Maker, wasserfest für Kennzeichnung empfohlen

Messer/Zangen

Filetiermesser, stabiles Taschenmesser, rostfreie, stabile Haken-Lösezange, Messerschärfer

Hinweise

PA o. Reisepass, Kreditkarten (PIN!) o.k., auch EC weitestgehend möglich, oft genügt Unterschrift statt PIN

Alle anderen Fragen unter obiger Mail oder Tel.-Nr.